Kytta® Schmerzsalbe. Die gute Wahl gegen Schmerzen.

Kytta® Schmerzsalbe
Stark gegen Schmerzen – auf pflanzlicher Basis

Bei Muskel-, Gelenk- und Rückenschmerzen ist Kytta® Schmerzsalbe der Begleiter für akute Beschwerden. Die natürliche Schmerzsalbe wirkt stark und schnell
Vielfältige Anwendungsgebiete

Akute Muskelschmerzen im Rückenbereich
Verstauchungen, Prellungen, Zerrungen nach Sport- und Unfallverletzungen
Schmerzen und Schwellungen bei Kniegelenksarthrose

Keine bekannten Wechselwirkungen und keine Einschränkungen bei der Anwendungsdauer

Kytta® Schmerzsalbe ist auf pflanzlicher Basis. Es besteht keine Einschränkung bei der Anwendungsdauer und es gibt keine bekannten Wechselwirkungen.

Nachgewiesene Wirksamkeit

Die Wirksamkeit des einzigartigen Beinwellwurzel-Extraktes konnte nachgewiesen werden. Dabei hat die Forschung gezeigt: Kytta® Schmerzsalbe mit dem Wirkstoff Beinwellwurzel-Extrakt wirkt bei Verstauchungen des Fußknöchels wie 1% Diclofenac-Gel.

Natürliche Wirksamkeit

Der in Kytta® enthaltene Wirkstoff der Beinwellwurzel wird bereits seit Jahrhunderten bei Schmerzbeschwerden eingesetzt. Für die Kytta® Schmerzsalbe wird der hochwirksame Beinwellwurzel-Extrakt genutzt.

Einfache Anwendung und angenehmer Duft

Kytta® Schmerzsalbe lässt sich einfach und präzise auf die Stellen des Körpers auftragen, die Ihnen Schmerzen bereiten. Die Salbe zieht dabei schnell ein und hinterlässt ein angenehmes Gefühl auf der Haut.

Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker.

1 Wirksamkeitsbestimmende Inhaltstoffe pflanzlichen Ursprunges
2 Predel, H.-G. et al. Phytomedicine (2005); 12: 707-714